In Nikolayevshchina hat der Sohn zu Tode den Vater

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 922 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(553)         

In der Stadt Pervomaisk des Gebiets von Nikolaev im Haus auf der Odesskaya St hat der Sohn zum Tod des Vaters geschlagen.

44-Sommer nikolayevets, sowie sein Vater, trank gern. Aber werden Sie am 1. August bereits gewohnheitsmäßig die Weinpartei beendet tragisch. An diesem Tag 71 - hat sich der Sommervater mit dem Sohn gesetzt, um zu trinken, im Haus gab es auch Mutter - der Pensionär.

Infolge des Streites, der zwischen Männern entstanden ist, hat der Sohn angefangen, den Vater zu prügeln, das Brechen davon drängt sich und das rechte Ohr verletzt. Der Pensionär ist gestorben. Als auf einer Szene dort Polizisten angekommen ist, hat Mutter versucht, den Sohn zu schirmen. Aber ihm wurde nicht nachgefolgt, um ein Verbrechen zu verbergen.

Jetzt 44 - ist Sommer nikolayevets in einer vorläufigen Jugendstrafanstalt, wird gemäß der Kunst gehindert. 115 des UK "Vorsätzlicher Mord", Ereignisdetails werden klar.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität