Das Reisen mit Zügen Odessa - Kiew wird sich beträchtlich im Preis, - "Ukrzaliznytsya"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1525 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(915)         

Kartenkosten im Zug Nr. 105 die Nachricht Kiew - Odessa und der Zug Nr. 91 die Nachricht Kiew - Lviv werden beträchtlich am Ende des Märzes 2015 wachsen.

Berichtsagentur darüber "Interfax - die Ukraine" bezüglich einer Presse - Dienst "Ukrzaliznytsi".

Wie es bemerkt wird, wird der Anstieg des Preises damit Zugübertragung auf die Kategorie "Nachtschnellzug" verursacht.

"So werden Passagiere, die in diesen Zügen seit dem 27. März reisen werden, den verbesserten Dienst erhalten: In Autos werden das absetzbare weiche Lager und die Bettwäsche aktualisiert. Die hoch qualifizierten Zugpersonale, die das entsprechende Anweisen für die Arbeit in Nachtschnellzügen passiert haben, werden Reisenden dienen. Als ein Teil von Schnellzugautos, die nicht mehr als 10 Jahre",–bedient werdenwird mit Abteilung hantieren, und SV hat in einer Presse - Dienst berichtet.

"Укрзализныця" bemerkt, dass im Zusammenhang mit der Änderung der Kategorie von Zügen ihre Liste der Bewegung, und sich auch Fahrgeld etwas ändern wird. Insbesondere Fahrgeld in einem Abteilungsauto des Zugs Nr. 91/92 Kiew–Lviv wird um 153 UAH, im Zug Odessa–Nr. 105/106 zunehmenKiew–für 174 UAH

Also, zum Beispiel gemäß Daten eines Anmeldungssystems und Kauf von Karten "Ukrzaliznytsi", wenn man die Karte in einer Abteilung am Mittwoch, dem 24. Februar bekommt, kostet sie 249 UAH, am Mittwoch, dem 2. März–262 UAH, und am Mittwoch, dem 30. März–429 UAH

Außerdem machen Kartenkosten im Zug Nr. 91 Kiew - Lviv am Mittwoch, dem 24. Februar 233 UAH, und zum 30. März–392 UAH

Zur gleichen Zeit PJSC schenkt Ukrzaliznytsya Aufmerksamkeit von Passagieren dass auf den angegebenen Wegen es gibt Züge, Fahrgeld in der unten als in Nachtschnellzügen. Zum Beispiel, auf der Richtung von Odessa, außer dem Zug Nr. 105/106, der Zug Nr. 147/148 Kiew–Falten Odessa und Nr. 93/94 Minsk–Odessa. In den angegebenen Zügen wird sich Fahrgeld nicht ändern. Außerdem in diesen Zügen zu Dienstleistungen von Personenautos des vorbestellten Sitztyps.

Auf der Richtung von Lvov, außer dem Zug Nr. 91/92 Kiew–Lviv, allgemein Falten acht Zugfahrgeld, in dem viel niedriger ist.           

Wir, werden früher in Gleisenarbeitern von Odessa der Ukraine und Moldawiens erinnernabgestimmt, um einen Weg wieder herzustellen das Umleiten von Transnistria.

Роман Свиридов



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschkriminalität