Der Poltava Roma, der mit "Breite" Nikolaev, Kiew, Kremenchug und Romna

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2358 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1414)         

Am 4. August der Personal des kriminellen Büros von GUMVD der Ukraine im Gebiet von Poltava zusammen mit Angestellten der Abteilung der kriminellen Untersuchungsabteilung von Kremenchug Selbstverwaltungsregierung hat den Rauschgifthändler verhaftet, der Übergabe und Verwirklichung von Rauschgiften in großen Größen auf "Märkten" von Kremenchug, Kiew, Nikolaev und der Stadt Romna zur Verfügung gestellt hat. Außerdem am 5. August hat die Miliz von Poltava sechs Menschen einer romsky Staatsbürgerschaft auf dem Verdacht im Rauschgifthandel und der Teilnahme in der Frau - der Händler verhaftet.

Direkt, nachdem die Haft der verdächtigen Wächter 5 autorisierte Suchen in den Gebieten von Poltava und Cherkassk ausgeführt hat, infolge deren die Rauschgifte, zwei Autos ("MAZDA" 6, VAZ-2107), zwei Einheiten von Schusswaffen - eine Fünf-Aufladung-Pistole der Auslandsproduktion "winchester" (ohne Dokumente, Registrierungsteller und Registrierung) und eine IZh Jagdflinte gesägt - von der Schrotflinte, dem Büromaterial und auch den anderen Haushaltsprodukten insbesondere zurückgezogen hat:

400 g von Goldprodukten in den Gesamtkosten ungefähr 40 000 hryvnias

4 TVs - ungefähr 30 000 hryvnias

2 DVD-SPIELER - mehr als 1000 hryvnias

3 Audiosysteme - ungefähr 3000 hryvnias

TV - der Tuner - 1000 hryvnias

3 Einheiten von Haushaltsgeräten - mehr als 3000 hryvnias

9 Teppichprodukte - mehr als 9000 hryvnias

18 Produkte vom Porzellan, der Keramik und dem Kristall - mehr als 12 000 hryvnias

Die Gesamtkosten des Eigentums, das während einer Suche durch eine einleitende Schätzung von Experten zurückgezogen ist, machen ungefähr 1 000 000 hryvnias.

"Es bedeutet, dass Verbrecher Süchtigen für Einspritzungen verschiedene Dinge geändert haben", - der Chef der Hauptabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in Poltava hat Gebiet Michail Tsimbalyuk berichtet.

Als Ganzes vom ungesetzlichen Umlauf wird es ungefähr 500 гр zurückgezogen. trockenes Opium und ein Liter des konzentrierten Opiums.Zu Daten von einem Liter der konzentrierten Lösung von Opium erhalten narcobusinessmen zu 6 l "der Breite". Das angegebene Volumen des besonders gefährlichen Rauschgifts auf "dem Markt von narcoconsumers" kostet ungefähr dreihunderttausend UAH

Für diese Zeit, zum Zweck, eine gesetzliche Bewertung der ungesetzlichen Tätigkeit des Verdächtigen zu gewähren, werden Inspektionen ausgeführt, Verhältnisse der Kommission von Verbrechen und des Kreises von an strafbaren Handlungen beteiligten Leuten werden untersucht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität