In fünf Jahren wurde der Mörder der Schülerin Alina Porkul von Vradiyevka gefangen: "Untersuchung geht"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 9052 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(5431)         

Alina Porkul
Bereits bleibt die Untersuchung von mehr als fünf Jahren innerhalb von Strafverfahren nach dem Mord an der Schülerin Alina Porkul in Vradiyevke zum unvollständigen Bereich von Nikolaev.

Es wird durch die Antwort auf eine Abfrage des Korrespondenten «bestätigtVerbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» unterzeichnet vom Kopf der Abteilung der Organisation eines Empfangs von Bürgern, Rücksicht von Adressen und Untersuchungen des Büros des Anklägers des Bereiches von Nikolaev von Holodova.

«Im Moment geht nachteilige Untersuchung weiter, die Nachricht auf dem Verdacht wurde nicht gemacht, die Anklage ist» nicht vor Gericht gegangen - es wird im Dokument gesagt.

Es wird bemerkt, dass der Personal des recherchierenden Managements von GU der Nationalen Polizei im Bereich von Nikolaev mit der Untersuchung der Produktion beschäftigt ist.

Wir werden erinnern, früher wurde es das berichtet die Schülerin wurde getötet am Land eine Rate gefunden in Vradiyevke im Januar 2011.

Nachdem bekannt Revolte im Vradiyevke von - für das strenge Schlagen und die Vergewaltigung von Irina Krashkova im Sommer 2013 der Ankläger des Gebiets auf dieser Zeit hat Andrey Kurys dass zusammen mit dem Fall des Mord Porkul erklärt es wird dorasledovana des Falls des Todes von zwei lokalen geben Einwohner des Bezirks Vradiyevsky wen überprüft für die Teilnahme in diesem Verbrechen. Einwohner der Ansiedlung haben erklärt mehr als einmal dass Polizisten, Fall des Mords am Mädchen, geprügelt untersuchend, das Eingeständnis von vielen, die für Teilnahmenleute überprüft sind, sicher gewesen ist, dass von - dafür sie auch das eigene Leben nehmen konnten. Nachher die entsprechende Produktion ist einfach, geschlossen worden zur gleichen Zeit gesichert des Büros des Anklägers, die versichert haben, dass Missbräuche von Polizisten, die Verdächtige, <40 Jahre alt> verhaftet habensind nicht offenbart worden.

Катерина Вовченко



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschkriminalität