Sbushniki hat mehrere Wirtschaftsverbrechen in Bankverkehrseinrichtungen von Nikolayevshchina offenbart. Der Schaden wird auf hunderttausend Tal geschätzt.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1532 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(921)         

Der Sicherheitsdienst der Ukraine im Gebiet von Nikolaev befestigt ständig und warnt nicht einzelne Beispiele eines ungesetzlichen deyalnost des Personals von Regionalzweigen von Geschäftsbanken. So hat sich die Liste der an der Kommission von Straftaten beteiligten Positionen kürzlich ausgestreckt. Darüber meldet die Presse - USBU Gruppe im Gebiet von Nikolaev.

Nur kürzlich hat die recherchierende Abteilung des Managements von SB der Ukraine im Gebiet von Nikolaev 4 kriminelle Fälle unter Artikeln gebracht, die Verantwortung für Verbrechen im Bankbereich annehmen. Als zeigt Experiment, den Personal von Büros von Geschäftsbanken, von Lohnmotiven, passendem Geld von Kunden der Finanzeinrichtung arbeitend. Sie oder ändern ungesetzlich Information, zu der Zugang in einem Komplex der Software der Bank haben, oder an der Registrierung von Romankreditkarten beteiligt werden, über die Existenz, angeblich, Eigentümer sie überhaupt nicht verdächtigen.

Die allgemeinen Wirtschaftsverluste von lokalen Finanzeinrichtungen und ihren Kunden auf kriminellen Fällen, an denen Vertreter des Personals von Banken beteiligt werden, machen Sie ungefähr hunderttausend hryvnias.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität