Ratushnyak: ich befohlen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 936 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(561)         

Das Büro des Anklägers von Uzhgorod wird am Mittwoch den Bürgermeister Sergey Ratushnyak verhaften.

Darüber "Öffentlichen Leuten" Sergey Ratushnyak hat erklärt.

"Rabinovich, Pinchuk, Yatsenyuk und Firtash haben verfügt, und der Bezirksstaatsanwalt "unter einer Spitze" hat das Büro des lokalen Anklägers ich beauftragt, unter irgendwelchen Vorwänden anzuhalten. Um sich auszudenken, hindern Sie, brechen Sie, um zu verkrüppeln", - hat Ratushnyak erklärt.

"Und gemäß der Information, die ich von zuverlässigen Quellen, ich heute erhalten habe, müssen anhalten. Natürlich mündlich - schriftlich können sie nicht anweisen - haben Angst", - fordert der Bürgermeister.

Im Büro des Anklägers von Uzhgorod "konnte ukrainische Wahrheit" nicht bestätigen oder das Wort von Ratushnyak von - für die Abwesenheit des stellvertretenden Anklägers der Stadt bis 14.00 widerlegen.

Es ist bekannt, dass eine Presse - der Dienst des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts Einleitung von gesetzlichen Verfahren bezüglich Ratushnyak nach Rowdyhandlungen erklärt hat, die letzt Donnerstag, der 6. August, zwischen dem Bürgermeister und dem Aktivisten "Der Vorderseite von Änderungen" geschehen sind.

Dann hat Ratushnyak mehrere laute Anklagen Arseniy Yatsenyuk festgesetzt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität