In Nikolaev für Produktionsretter des Ministeriums von Notsituationen, die dreimal von "" Hausgefangenschaftspensionären

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 995 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(597)         

Die Nachricht auf dem ersten Fall ist ins Ministerium von Notsituationen in 16:20 22-го August angekommen. Einwohner des Hauses unten die Straße hat die Frontlinie telefonisch, 52 Städte von Nikolaev gerufen und hat berichtet, dass auf einem Balkon 4-го ein Fußboden des fünfstöckigen Hauses 58 - ми die Sommerfrau ist, die ihre dreijährige Enkelin geschlossen hat. Zum Platz eines Anrufs sofort dort ist Retter von SGPCh-2 auf dem Schutz des Bezirks Leninsky angekommen. Mittels einer Autoleiter ist einer von Rettern durch ein offenes Fenster in der Küche zur Wohnung gekommen und hat Türen auf einem Balkon geöffnet. Darüber meldet das Zentrum der Promotion von GUMNS im Gebiet von Nikolaev.

An demselben Tag, aber bereits an 22:22 in schnell - das Verschicken des Dienstes ist die Nachricht, dass unten die Straßenbaumeister 14 - in einer von Wohnungen die Frau um Hilfe bitten würde, angekommen, aber unabhängig kann sich eine Tür nicht öffnen. Verwandte, die gekommen sind, um 56-ти die Sommerfrau zu besuchen, haben telefonisch gerufen.

Die Retter, die in einen Platz mittels der unabhängigen hydraulischen Schere angekommen sind, schneiden ein Gitter an einem Fenster des Erdgeschosses ab und hatten zur Wohnung, hat Metalleingangstüren geöffnet. Da es klar infolge eines Schlags geworden ist, ist die Frau nicht im Stande gewesen, sich unabhängig zu bewegen, und es gab ein in der Wohnung. Der Patient hat zu Ärzten übergewechselt.

Der folgende Fall ist 24-го August an 14:30 vorgekommen. Dem Fahrdienstleiter Nikolayevskogo des militarisierten ist es Berg - sparende Gruppe die Nachricht, dass auf der Yuzhnaya Street, 54, die Frau unabhängig окрыть nicht fähig ist, sind Türen angekommen und fragen nach der Hilfe. Der Einwohner dieses Hauses, der beiläufig das Gehen in der Nähe von der benachbarten Wohnung genannt telefonisch Rettern eine Bitte um die Hilfe gehört hat.Nach der Öffnung von Türen der Wohnung mittels des Metallarbeitenwerkzeugs, der Angestellten des militarisierten Nikolaevs ist es Berg - sparende Gruppe ist in die Wohnung eingegangen. In der Nähe von einer Schwelle haben sie die Gastgeberin der Wohnung 1925 des Jahres der Geburt gefunden. Nach der Inspektion des Opfers haben Ärzte der Mannschaft eines Rettungsdienstes die Diagnose "Depression" gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität