Im Raub von Nikolaev an der Tankstelle wird gemacht: Verbrecher sind verschwunden, und der refueler wird

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2491 }}Kommentare:{{ comments || 12 }}    Rating:(1523)         

Da es bekannt geworden ist, letzte Woche in der Stadt des Angriffs von Nikolaev auf eine von Tankstellen wurde gemacht.

Zwei unbekannte in schwarzen Klagen und in Masken haben ungefähr 3.00, in Propositionen der Tankstelle von Helios hingeeilt, die in der Nähe von der Alyaudsky Bridge gelegen wird, mit Schusswaffen dem Maschinenbediener der Tankstelle drohend, verlangt, alle Einnahmen zu geben.

Es wurde alles durch den refueler gesehen und versucht, um einen Raub zu verhindern. Er hat angefangen zu schreien und hat versucht, durch die Telefonmiliz zu verursachen, aber war nicht rechtzeitig. Das Angreifen, von der Kasse das ganze Geld weggenommen, das in 55 - der Sommermann geschossen ist, und ist in der unbekannten Richtung verschwunden.

Die Kugel hat eine Oberschenkelarterie des refueler berührt. Danach ist der Mann in der sehr ernsten Bedingung vorgekommen (er hat verloren viel Blut) hat in ein Krankenhaus eingeliefert. Noch schätzen Ärzte eine Bedingung des verwundeten als "kritisch".

Zum Platz dessen ist sofort das Management sowohl der Nikolaev Regionalabteilung von Inneren Angelegenheiten als auch das Management des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz angekommen. Zu Suchen von Verbrechern, außer dem Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung und dem Personal der Hauptbezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten von NSU der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, wurde der Personal des Managements auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen auch verbunden.

Der Fang des Angreifens hat fünftausend UAH

gemacht

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Nikolaev hat kriminellen Fall laut des Artikels 187 das UK der Ukraine - Raub gebracht.

Der Kurs der Untersuchung dieses kriminellen Falls ist auf der persönlichen Kontrolle des Chefs der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev von Vladimir Uvarov und dem Ankläger des Nikolaevs Gebiet Nikolay Stoyanov.

Während Übeltäter nicht geschafft haben, verhaftet zu werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität