Weg einen Stuhl von Übertretern in der Bar schwenkend, hat der Kerl die Frau "erraten" - sie hat einen Bruch eines Ellbogens

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 850 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(510)         

Gestern, am 27. August, in der Miliz habe ich 38 - der lokale Sommereinwohner gerichtet. Sie hat berichtet, dass in einer von Bars am 20. August einen Bruch eines Ellbogenknochens infolge des Schlags ein Stuhl bekommen hat. Und vom forensischen Wissenschaftler hatte die Frau eine Verweisung bereits an sich - deshalb hat sie in der Miliz eine Woche später nach dem Ereignis gerichtet.

Wie es an diesem Abend erschienen ist, hat sich die Gesellschaft der Frau hinter einem kleinen Tisch in der Bar auf der Mira Ave erholt. Hinter dem folgenden legen wenig die Gesellschaft von erholten kleinen Kindern auf den Tisch. Überflüssig genossen, haben Kinder Kampf eingeordnet. Einer von ihnen, 20 - Sommer nikolayevets, hat angefangen, einen Stuhl zu schwenken, vor Übertretern geschützt. Ob in Übertreter eingestiegen ist - ist es nicht bekannt, mindestens von ihnen hat niemand gerichtet. Und hier habe ich die Frau …

"erraten"

Während Probe geführt wird, ist der Kerl auf freiem Fuß. In einer Folge zeigt der Sektor von Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz an, krimineller Fall wird gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität