In Poltavshchina der Polizist

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1033 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(619)         

Der Personal von GAI untersucht Verhältnisse des Verkehrsunfalls, in dem die wirkende von der kriminellen Untersuchungsabteilung verloren wurde.

Die Tragödie mit 24 - der Sommermilizsoldat - der Angestellte von Lubensky Regionalabteilung der Miliz ist gestern um fünf Uhr dreißig vormittags auf einer von Straßen des Bezirks Lubna vorgekommen. Der Marktbefrager ist auf "neun" durch eine Fahrbahn und aus irgendwelchen Gründen sein Auto mit einer Geschwindigkeit gegangen, die auf einem Straßenrand heruntergelassen ist, und ist umgekippt. Der Milizsoldat ist an Ort und Stelle gestorben.

Ob es einen schnellen Angestellten im Moment des Todes im Dienst gab, in der Miliz machen noch Anmerkungen nicht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität