Nikolaev Sbushniki hat begonnen bereitet sich auf die Sitzung des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats vor, der vom Präsidenten bekannt gegeben ist, und hat den Vizepolizeipräsidenten der Bezirksabteilung von Ochakov von Inneren Angelegenheiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2086 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1254)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", am 27. August hat der Personal der Abteilung "Zu" USBU im Gebiet von Nikolaev den Ersten Vizepolizeipräsidenten Ochakovsky горрайотдела Milizen verhaftet.

Der Häftlingverdächtige, den er angeblich erpresst hat und habe ich vom lokalen Unternehmer ein Bestechungsgeld von viertausend UAH

bekommen

Gekennzeichnetes Geld der er, auf dem SBU, der für die Angestellten der Information verfügbar war, die in zwei Stufen - an den ersten 2,5 tausend UAH, und dann dem noch 1,5 tausend UAH

erhalten istwurden von einer Suche zurückgezogen, die eines Kurses

verdächtigt istIn der Presse - behauptet die USBU Gruppe im Gebiet von Nikolaev, dass der Erste Vizepolizeipräsident Ochakovsky горрайотдела Milizen "gefragt" hat und Geld

"erhalten" hat

für die Hilfe dem Vorortszug in seinem Geschäftsvolumen.

Bei der gegenwärtigen weiteren Probe wird ausgeführt. Materialien werden dem Nikolaev das Büro des Regionalanklägers gesandt, und weil krimineller Fall bekannt geworden ist, gebracht ч.3 Kunst abstimmt. 368 des UK der Ukraine - "Empfang eines Bestechungsgeldes". Durch eine Gerichtsentscheidung dem Häftling wird das einleitende Maß der Selbstbeherrschung in der Form eines soberzhaniye unter Wächtern auf die Dauer von 2 Monaten gewählt.

Wir werden daran erinnern, dass am 21. August, auf dem Treffen im Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, dem Präsidenten der Ukraine V. Yushchenko, das Wenden an Köpfe des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten, des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts, SBU und des Sekretärs des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats, getrennt ich die Frage des Bedürfnisses nach der Zunahme der Leistungsfähigkeit des Kampfs gegen die Bestechung und Bestechung in Behörden, Strafverfolgungsstrukturen, usw.

aufgebracht habe

Er hat Milizsoldaten von verschiedenen Abteilungen vorgeschlagen, in den nächsten 30 Tagen Vorstands-auf der Sache auszuführen. Er hat hinzugefügt, dass, sicher, ähnliche Handlungen auch in anderen Behörden stattfinden müssen. In V.Dieser Zusammenhang von Yushchenko ich habe Wichtigkeit davon bemerkt, volle und objektive Information vom Ministerium von Inneren Angelegenheiten, GPU, SBU über Übertretungen des Gesetzes durch diese oder jene Angestellten die Sachen zu erhalten, konnte auf dem Treffen des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine gehört werden.

Wahrscheinlich hat Nikolaev Sbushniki bereits begonnen bereitet sich auf die geplante Sitzung des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine vor.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität