Abgeordneter des Stadtrats Vadim Merikov: Wir sollten diesen Rest von einem verwandelt Folter für andere

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1748 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(1056)         

Dicht "angebaut" im Sommer dieses Jahres im Küstenterritorium des Wohnbezirks, "Sich" razvlekatelno - das Vergnügen gewaschen, hat soziales und kulturelles Leben viele schlaflose Nächte Einwohnern von Häusern auf der Lazurnaya St. geliefert, Um Rest und einen normalen Traum zu sichern, Bürger mussten an die Türen von vielen Beispielen schlagen und eine Vielzahl von Beschwerden zu schreiben.

Wir werden erinnern, wir haben geschrieben, dass Einwohner von Häusern auf der Lazurnaya St Schweigen gefordert haben und um die Hilfe alle, sogar Journalisten gebeten haben.

Die Stadtbehörden haben berichtet, dass Einwohner von nahe gelegenen Häusern zu diesen Vergnügeneinrichtungen friedlich jetzt schlafen können.

Die verfügbare Auskunft über die Lösung dieses Problems wurde auch vom Vorsitzenden der unveränderlichen Kommission auf Fragen der Architektur, des Aufbaus und der Regulierung der Landbeziehungen, des Abgeordneten des StadtratsgegebenVadim Merikov.

"Am Anfang haben wir angefangen, mit diesem Thema in einer Abteilung der Gesetzgebung über die Erde, den т.е bezüglich der Fragen bezüglich direkt der Arbeit der Kommission beschäftigt zu sein. Im Mai dieses Jahres gab es gegründete Tatsachen des unerlaubten Gebäudes des Küstenterritoriums. Bereits im Prozess, als als Antwort auf Untersuchungen, in der Kommissionsinformation über die Tatsachen, Kontrollen von fähigen Behörden und Stadtdienstleistungen auszuführen, angefangen hat anzukommen, ist es klar geworden, dass, außerdem Zuwiderhandeln gegen die Landgesetzgebung, die Tätigkeit von Unternehmern in der Küstenlinie des Wohnbezirks"Alluviums" ganzes "Bukett" von Übertretungenist"-der Abgeordnete erzählt.

Durch WörterVadim Merikov, die Bürger, die vom Alluvium auf der Lazurnaya St in Häusern 52, 52 leben - und gegenüber wem sich die Vergnügeneinrichtungen "Hitze" und "BOMBARDIR", einfach voll gefüllt mit dem Beschwerdenempfang BYuT niederlassen. Dieses Problem für Bürger von nahe gelegenen Häusern ist "heißer" ein Punkt Nr. 1 des Sommers 2009 geworden.

"Es ist nicht notwendig, dazu überrascht zu sein. Die Reaktion von Leuten wird durch die Übertretung ihrer elementaren Rechte verursacht. Unsere Bürger können erleiden und genug viele Dinge erleiden. In unserem Staat verlieren einige von grundgesetzlichen Gesetzen, die in Taten festgesetzt werden, für den einfachen Bürger "die Relevanz" als diese ist es richtig, es ist darauf einfach einfach werden nicht begriffen. Zum Beispiel, direkt für die kostenlose Medizin …, Aber, baut die Situation, wenn das legitime Recht für den normalen Rest verletzt wird, kein Fachwerk ein.. " - streitet empörtVadim Merikov.

Interessanterweise, dass Einwohner dieser "betroffenen" Häuser versucht haben, am Anfang unabhängig einen Kompromiss mit so genannten "Eigentümern" der Punkte gelegen entlang der Küstenlinie auf der Lazurnaya St

zu finden

"Leute haben versucht, den Konflikt zu setzen, indem sie, Diskussionen und Glaube, aber komischerweise verhandelt haben, wurden nicht gehört. Stattdessen haben Wächter von Einrichtungen (auf - sichtbar, vom "Segen" des Managements) Drohungen der physischen Gewalt mit denjenigen erreicht, die mit der lauten Musik unzufrieden ist oder sich besonders aktiv in verschiedenen Beispielen beklagt. Für das zusätzliche Argument (gemäß Bürgern) es weil hat Glaube zweideutige Hinweise auf der Waffenexistenz an jenen "fleißigen" Wächtern erklingen lassen. Und für den einfachen Bürger, den Pensionär, wird Mutter, an der das Kind nachts, Behauptungen dieser Sorte vom ritterlichen Schwellen nicht ruhig einschlafen kann, als echte Drohung des Lebens und zur Gesundheit wahrgenommen. Solches Verhalten von Veranstaltern von Diskos kann nicht, aber Revolte"-der Abgeordnete spricht.

Einwohner von Häusern, die in der nächsten Nähe zu "dancings" täglich genannt Polizisten sind, aber es hat Ergebnis nicht gebracht. Direkt nach der Abfahrt von Milizsoldaten hat sich die Musik wieder gedreht. Um dagegen zu kämpfen, hat jeder nicht gewusst, nachdem alle Polizisten dort ständig im Dienst nicht sein können. Ruhen Sie sich aus nur hat Leute geträumt.

Der Vorsitzende der unveränderlichen Kommission auf Fragen der Architektur, des Aufbaus und der Regulierung der Landbeziehungen hat gesagt, dass auf einer von Kommissionssitzungen einmütig Abgeordnete aller Bruchteile die Entscheidung über die Entwicklung der Arbeitsgruppe getroffen haben. Systematisiert und die erhaltenen Materialien analysiert, haben Mitglieder der Kommission festgestellt, dass Leasingverträge beim Verwenden der Landanschläge mit sieben Unternehmern unterzeichnet werden, und die Erlaubnis zum Stellen von Gegenständen des tragbaren Saisonhandels 2009 auf einem Küstenzonen"Alluvium" im Fabrikgebiet sechzehn Unternehmern ausgegeben wird.Wie solcher sein kann?

"Fast ein halber von Unternehmern verwendet ein Stadtland in einer Erholungszone kostenlos, so nicht schlecht verdient. In Zusätzen dazu behandeln sie auch leichtsinnig Meinung von Einwohnern von nahe gelegenen Häusern von - dass in Saisongegenständen sie Erlaubnis zur Durchführung der Handelstätigkeit in Regierungen des Fabrikgebiets und so des Leasingvertrags des Landanschlags zu ihnen bekommen, ist esnicht erforderlich"-ich habeerklärtVadim Merikov.

Es gibt eine logische Frage: sowie als, die Stadtbehörden und Abgeordneten einschließlich, kann solchen Unternehmer beeinflussen, den außer weil die bekommene Erlaubnis nichts hat, um zu verlieren?

"In jedem Fall. Jahreszeitliche Erlaubnis. Während an der Einwohnerempörung, während sie eine Phase des Verhandlungsprozesses passieren werden, während schreiben wird, Beschwerden sammeln werden und Unterschriften sammeln werden, dann Adressen auf Beispielen leiten werden, die formelle Inspektionen ausführen werden und passende formelle Antworten Bewerbern senden werden. Dann wird der Satz von Sitzungen, Sitzungen, Koordinationsräten und anderen "wichtigen" Angelegenheiten, die wirklich in jedem Fall nicht beeinflussen, ausgeführt und ändert keine heutige Situation. Hier erweist auch es sich - alle am Geschäft und der Reaktion sind auf Beschwerden, aber nur das Ergebnis für Leute ist nicht präsentieren"-der Abgeordnete bemerkt.

Vadim Merikoves ist sicher, dass der heutige Mechanismus der Übergabe der Erlaubnis zu Saisongegenständen in so genannten Plätzen des Massenrests von Bürgern während der Sommerperiode radikale Revision braucht.

"Geschäft ganzes dieses Erreichen solcher Erlaubnis durch den unbesonnenen Unternehmer gibt Anfang bis zum Tätigkeitsanfang. Auf Händen jedes formelle Dokument in diesem Fall habend, arbeitet diese Erlaubnis zu verschiedenen kleinen Tischen, Regenschirmen, Zelten, Pavillons usw. rau an der Selbstfestnahme, und samozastroy beginnt. Und nachdem "Wurzel" genommen wird, wird es möglich sein, weiter mit der Bitte und für Schreibarbeitenzu richten"-erklärtVadim Merikov.

Um nicht grundlos zu sein, hat es einige Beispiele angeführt:

1) Tätigkeit des Notzustands von Komarnitsky S. O.

In 40 Mietesq.m unter dem Pavillon und einer Sommerplattform zu haben, und hatte Erlaubnis zum Saisonhandel, dieser Unternehmer self-willedally hat den Landanschlag von 1700 sq.m besetzt, auf denen unerlaubten Aufbau ausgeführt hat.

"Es hat den ganzen Sommer Einwohner von nahe gelegenen Häusern "amüsiert".Und jetzt gemäß der Information, die auf der Website "Nachrichten von Nikolaev" veröffentlicht ist, folgt diese Erlaubnis wurde von diesem Betriebsthema noch am 30. Juni 2009 zurückgezogen. Deshalb war sein ganzes Geschäftsvolumen im Laufe des Sommers im angegebenen Gegenstand außer dem Gesetz. Wie solcher sein kann?"-stellt eine rhetorische FrageV. Merikov.

Gemäß ihm ohne die entsprechende Reaktion bleibt diese Tatsache nicht.

"Wir werden auf Einleitung von gesetzlichen Verfahren auf die Selbstfestnahme des Landanschlags beharren. Ansprüche werden an das Gericht vom Stadtrat auf dem infolge des unerlaubten Berufs des Landanschlags verursachten Schadenersatz gesandt. Wir werden auch auf der Beendigung des Vertrags in der Kommunikation durch wesentliche Übertretungen von Bedingungen dieses Leasingvertragsbestehen"-der Abgeordnete hat sich geteilt.

2) Tätigkeit des Notzustands von Bubko O. G.

Der Unternehmer in Grenzen eines Küstenschutzstreifens der Flussmündung von Bugsky self-willedally hat den Landanschlag von 1927 sq.m, dem Zaun besetzt und den ganzen Sommer wird gegründet die Zahlung für Dienstleistungen eines "privaten" Strands wird ungesetzlich gesammelt.

"Es ist mir nicht klar, als dieses Territorium ein privater Strand im gesetzlichen Sinn geworden ist. Außer der Erlaubnis zum Saisongegenstand des Handels, der von der Regierung des Fabrikgebiets ausgegeben ist, sind irgendwelche Dokumente auf dem Landanschlag am Betriebsthema im Allgemeinen nicht präsentieren"-der Vorsitzende der unveränderlichen Kommission auf Fragen der Architektur, des Aufbaus und der Regulierung der Landbeziehungen hat kommentiert.

3) Notzustand Polyakov A.V. führt Tätigkeit auf der Grundlage von der vorläufigen Erlaubnis, dem besetzten Landanschlag von 265 sq.m aus, ist genommener self-willedally, die Entscheidung über die Übertragung, um Miete zu landen, ist nicht da, beziehungsweise gibt es auch keine Monatszahlung für die Erde.

"Wenn man den allgemeinen Schluss, dass durch Ergebnisse von Kontrollen zieht, gibt es keinen Unternehmer, der Tätigkeit ohne Übertretung ausführt, ob es Übertretung des Zusammenstellungslagerbestands, Verwirklichung von alkoholischen Getränken, Abwesenheit von Verträgen mit angestellten Arbeitern und hygienischen Büchern, Übertretung einer Weise des Schweigens, der hygienischen, ökologischen, Landgesetzgebung ist. Wie ich gesprochen habe, sollte der Mechanismus der Übergabe der Erlaubnis zu Saisongegenständen nachgeprüft werden. Wir Kommunalverwaltungen sind verpflichtet, normale durchsichtige Regeln für die Tätigkeit zu schaffen.Und dadurch, um zu erheben, bringen Sie sozial - der verantwortliche Unternehmer herauf, an dem die innere Rücksicht für elementare Menschenrechte entwickelt wird und solches System von Werten, wenn man Geld gegen allesverdienen wirdwird bezüglich der höchsten Bedeutung nicht betrachtet wird gestellt", - zieht Vadim Merikov in Betracht.

Es hat erklärt, dass zum Zweck, Versteigerungen durch das Management von Landmitteln auszuführen, sechs Projekte von Zweigen auf dem Verkauf der Rechte auf die Miete der in einer Strandzone des Wohnbezirks"Alluviums" gelegenen Landanschläge bereit sind.

Der Abgeordnete hat Glauben festgesetzt, dass vor dem Halten der Versteigerung in Bestimmungen der Miete des Landanschlags, der durch Ergebnisse der Versteigerung mit "dem Sieger" bestehen wird, es notwendig ist, mögliche und notwendige Beschränkungen zur Verfügung zu stellen, und der Mieter verpflichtet sein wird, sie auszuführen.

"Als nicht Mechanismus der Regulierung der Beziehung: die Macht - der Unternehmer - Bürger? Ja, nur wer zur Versteigerung kommen wird und Geld wird bezahlen wollen, wenn "Öffnung" im Budget geschaffen wird und gibt es eine Gelegenheit, alles für nichts zu erhalten. Obwohl es auch ziemlich bedingt ist und es durch Gespräche mit Unternehmern im Laufe unserer Arbeit bestätigt wird. Aber es bereits anderes Thema … Im Beschluss, es würde wünschenswert sein, den folgenden zu erzählen: trotz der Beendigung einer Jahreszeit von 2009 und Eliminierung der Schärfe eines Problems sind wir verpflichtet, die relevante Entscheidung über die Tätigkeitsregulierung jetzt zu treffen, ohne für den nächsten Sommer zu warten. Wenn etwas vergessen wird, um es schließlich nicht zu machen, und Relevanz verlieren wird, und Leute die Schuftereien von neuem fortsetzen werden. Diesen Rest von einem verwandelt Folter für andere - hier unsere Aufgabe und das Hauptergebnis einer Sommerzeit auf dem Alluviumnicht zu erlauben"-der Vorsitzende der unveränderlichen Kommission auf Fragen der Architektur, des Aufbaus und der Regulierung der Landbeziehungen, des Abgeordneten des Stadtrats hat Vadim Merikov erklärt.

Auf dem Postdock hat er berichtet, dass die Draftentscheidung, die geplant wird, um auf der nächsten Sitzung des Stadtrats in Betracht zu ziehen, Ergebnis der Arbeit der Kommission auf der Sache sein wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität