Im Lugansk Gebiet sind es zurückgezogene Rauschgifte für die Summe ungefähr sechshunderttausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 862 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(517)         

Im Gebiet von Svatovsky des Gebiets von Lugansk, in einem Waldriemen in der Nähe von einer von Ansiedlungen, haben Polizisten vier arbeitslose, frühere beurteilte Ortsansässige verhaftet, das Alter von 20 bis 30 Jahren, von denen 30 Kilogramm Marihuana zurückgezogen wurden, meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Die Kosten des zurückgezogenen Arzneitranks auf dem kriminellen Markt würden ungefähr sechshunderttausend hryvnias machen.

Jetzt werden kriminelle Fälle auf Zeichen der durch h zur Verfügung gestellten Verbrechen bereits gebracht. 3 Kunst. 307 (ungesetzliche Produktion, Produktion, Erwerb, Lagerung, Transport oder Verkauf von Rauschgiften, Psychopharmakonsubstanzen oder ihren Analoga) Strafgesetzbuch der Ukraine.

Strafe, die für das Übeltätergericht - von 8 bis 12 Jahren der Haft mit der Eigentumsbeschlagnahme gelten kann.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität