Das Büro des Anklägers hat kriminellen Fall auf Vergiftung von Kindern im Jankoi

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 890 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(534)         

Das Anklägerbüro des Zwischenbezirks Dzhankoysky hat kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten p.1 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 325 des Strafgesetzbuches der Ukraine, - Übertretung der Regeln des Kampfs gegen die Epidemie und andere ansteckende Krankheit, berichtet eine Presse - Dienst des Büros des Anklägers des KREISBOGENS.

Es wird schnell - eine Untersuchungsmannschaft geschaffen, die Verbrechenversionen, die Hauptsache unter der - Nahrungsmittelvergiftung erfüllt.

Gemäß der Information eine Presse - Dienstleistungen, werden bereits heute Übertretungen von verantwortlichen Personen gegründet, die Einnahme in Kindergärten des Essens ohne notwendige Dokumente erlaubt haben.

Zur gleichen Zeit führen Gesundheit und Gesundheitswesendienstleistungen notwendige Forschungen über die Errichtung der Gründe, die eine Krankheit in Kindern verursacht haben.

Gemäß dem Gesundheitsministerium, der Zahl der zu Jankoi hospitalisierten Kinder, ist zu 93, von ihnen 68 Kinder - mit einem leichten Kurs einer Krankheit, 25 - durchschnittliches Gewicht gewachsen. Die Regierungskommission arbeitet an einer vom Gesundheitsminister der Ukraine angeführten Szene Vasily Knyazevich, der Patienten im Krankenhaus besucht hat. Alle Kinder werden

untersucht

hoch qualifizierte Fachmänner, medizinische Hilfe wird vollständig zur Verfügung gestellt.

Wir werden erinnern, das erste Kind wurde in einem Krankenhaus von Dzhankoysky das Krankenhaus der ansteckenden Kinder gestern an 8:00 mit Manifestationen hospitalisiert: Temperatur, Diarrhöe, sich erbrechend. Von 10:00 bis 13:00 sind noch 9 Kinder mit ähnlichen Manifestationen angekommen. Von 10:00 werden Handlungen für die Beseitigung des Ausbruchs der Darminfektion begonnen.

Die hospitalisierten Kinder im Alter von von 2 bis zu den 7 Jahren waren in verschiedener Kindergartenno Nr. 5, 7, 9, 14,16. Als Ganzes in den Einrichtungen von Kindern gibt es 770 Kinder.

Die einleitende Diagnose - гастроэнтероколит.

Wir werden daran erinnern, dass im Juli in der Ukraine es drei Masse poisonings von Kindern in Sanatorien gab.

Insbesondere am 24. Juli im Besserungszentrum der Kinder "wurde Rote Gartennelke" im Donetsk Gebiet infolge des Essens, das 18 Kinder vergiftet, hospitalisiert.

Am 6-7 Juli vom Sanatorium "Maiglöckchen" (das Gebiet von Drogobychsky des Gebiets von Lvov) wurden 35 Kinder und zwei Erwachsene hospitalisiert. Da es bekannt geworden ist, sind Kinder krank mit Dysenterie geworden - der begründende Agent dieser Krankheit wurde in den Aufschnitten gefunden, die im Sanatorium versorgen.

Und auf dem Juli 4 Zoll

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität