Krisengesichter: zu Tode den Mann nicht hungern zu lassen, hat einen gesägten - von der Schrotflinte gemacht und hat auf Tauben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 900 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(542)         

Gestern, am 6. September, während des schnellen Arbeitens von пгт Arbuzinka der Bereichspolizisten von Nikolaev, für die Kommission eines Verwaltungsvergehens, gehindert 34 - der Sommerarbeitslose.

Während einer Suche in einer Tasche, die der Mann hatte, haben Polizisten das selbst gemachte Gerät für die Zündung gefunden. Dieses Gerät war eine Metallpfeife, mit einem Diameter von 12 mm und 33 cm lang, beigefügt dem Holzgriff.

Der betrunkene Mann, der in der Regionalabteilung und einem Eigenbau geliefert ist, gesägt - von der Schrotflinte hat sich zurückgezogen.

Wie der Häftling von der selbst gemachten Waffe erklärt hat, die er auf Tauben gejagt hat, die, nachher, ich gebraten habe und gegessen habe.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität