Am Flughafen von Donetsk hat VIP-SCHMUGGEL auf 52 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 963 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(577)         

Personal von SBU und Ostzoll, der am Flughafen von Schmucksachen von Donetsk (257 Einheiten), 75 Bewachung von berühmten schweizerischen Marken, und auch Frau und die Zusätze des Mannes in den Gesamtkosten von 52,2 Millionen UAH

gehindert ist

Wie berichtet, hat der UNIAN in einer Presse - Dienst des Öffentlichen Zolldienstes der Ukraine, des Passagiers eines Flugs "Wien-Donetsk", diesen Schmuggel transportierend, Übergang der Zollkontrolle durch eine VIP-ZONE gewählt. Die vor der Zollkontrolle verborgenen Waren waren in einem schwarzen rechteckigen Koffer. Der Bürger der Ukraine hat Zollbeamten dass Bewegungsschmucksachen und Stunden durch die Grenze nicht gesagt.

Gemäß der Information Donetsk торгово - der Industrieraum, der durch USBU im Gebiet von Donetsk zur Verfügung gestellt ist, machen die Kosten der vom Mann bewegten Waren 52,2 Millionen UAH

Ostzoll hat das Protokoll auf der Übertretung von Zollregeln auf Zeichen der Kunst gemacht. 352 des Zollcodes der Ukraine. Schmucksachen und Stunden werden zurückgezogen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität