Für Vergewaltigung und Mord am Kind der ehemalige cohabitant der Mutter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 971 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(582)         

Im Dorf von Krasnoivanovk des Gebiets von Pyatikhatsky des Gebiets von Dnepropetrovsk für Vergewaltigung und Mord 13 - das Sommermädchen wird es 29 gehindert - der ehemalige Sommercohabitant der Mutter hat getötet.

Über diesen UNIAN, der im Zentrum von Public Relations der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Dnepropetrovsk berichtet ist.

Der Häftling hatte bereits früher ein Strafregister.

Eine so gegründete Folge, am 9. September nachts der Übeltäter, in einer Alkoholvergiftung seiend, Abwesenheit der Gastgeberin der Wohnung verwendet, die in einer Nachtschicht gearbeitet hat, habe ich das Eingangsschloss gebrochen, und ich bin ins Haus eingetreten. Dort hat er das Mädchen vergewaltigt, und Hände haben sie erwürgt.

Auf dieser Tatsache die recherchierende Abteilung von Pyatikhatsky hat die Regionalabteilung der Miliz kriminellen Fall gemäß der Kunst gebracht. 115 ч.2 das Strafgesetzbuch der Ukraine (vorsätzlicher Mord).

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität