Vorgegeben, Polizisten und SBU, unbekannt gekidnappt am helllichten Tage der Unternehmer von Mariupol

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 751 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(450)         

Gestern ungefähr um 10 Uhr am Morgen unbekannt, präsentiert, haben Polizisten und SBU, der der Person auf dem Levchenko Square genähert ist, ihn und, trotz Schreie und Widerstands gedreht, haben im Auto gedrängelt und haben in der unbekannten Richtung weggenommen.

All das ist angesichts Zehnenleute vorgekommen, die auf einem Halt gestanden haben, der auf den Transport wartet. Gestohlen ist angeblich mit dem Ölgeschäft beschäftigt.

"Kidnappings war es gültig. Gemäß SBU und der Miliz, jeder Haft auf dem Levchenko Square haben ihre Angestellten gestern nicht ausgeführt. Auf die ungesetzliche Haft und das Kidnapping kriminellen Falls" wird bereits gebracht, - der Ankläger des Bezirks Ilyichevsky von Mariupol Georgy Kozub hat berichtet.

Gemäß einleitenden Daten waren Diebe drei Jahre alt. Untersuchung wird gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität