Während des Schusswechsels in Parkhelfern нардепа Tedeeva "hat Sportarten"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 948 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(568)         

Neue Details des Gangsters, der "schwarz" im Goloseevsky Park Kiews demontiert.

Da die Zeitung von Segodnya geschafft hat, aus den Quellen zu finden, gehört das unglückselige Auto einem bestimmten Oleg K., 79-го das Jahr der Geburt, in Kiew von der Kikvidze Street lebend. Aber mit schwierigen Zahlen der Abgeordnete der Leute der Verkhovna Rada Elbrus Tedeevs (der Ossete auf einer Staatsbürgerschaft) deshalb darauf und gibt es Zahlen von Rada hat das Recht für die Kontrolle "des Mercedes" auch. "Sie gehen in GAI auf Bitte vom Verwaltungsbeamten des Parlaments zu Ende", - fügt eine Quelle hinzu.

Die Zeitung hat geschafft, mit dem nardepy zu kommunizieren. "Ja, Es ist mein Auto, - hat Tedeev im Gespräch anerkannt. - und es war wirklich im Goloseevsky Park. Es nach ganzem ein Unterhaltungsgebiet und meine Helfer hat dort Sportarten gespielt. Dass sie auf einem Konfliktplatz, nur Zufall erschienen sind". Gemäß Tedeev war er in dieser Zeit mit dem Parlament.

Am Abend wurde auch ihm nachgefolgt, um herauszufinden, dass Dagestanis, als die unzufriedene Partei - Aserbaidschaner, und sie - "ernste Unternehmer" von Odessa, die angeblich Kommunikationen im kriminellen Weltschuss haben. Gemäß einer Quelle, Opfer wirklich zwei: ein ist gestorben, und das zweite ist im Krankenhaus unter dem Schutz des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten. "Er hat angeblich Schutzhaufen Geld vermutlich angeboten wollen mich wir läuft davon, und ich werde mit dem Geld Sie laden", - fügt eine Quelle hinzu.

"Der Mercedes" mit Zahlen von Rada vor dem Abend wurde von Milizsoldaten abgefangen und im Management des Bezirks Goloseevsky geliefert, auch Tedeev dort hat sich genähert. "Welche Beziehung das Auto zum Ereignis hat, und ob es im Allgemeinen hat, während es nicht bekannt ist. Es wird klar, - fügt eine Quelle hinzu. - im Bezirksmanagement gibt es ein mehr Auto, auch "Mercedes", durch den Aserbaidschaner in eine Sitzung angekommen sind. Es wird nicht ausgeschlossen, dass es der Pfeil war, während dessen heiße dagestanische Kerle Feuer deshalb unter ihnen geöffnet haben und es keine Opfer gibt".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität