Lutsenko schlug den Gouverneur Balogi vor, "auf - still" zuzustimmen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 843 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         

Der Ternopol Gouverneur Yury Chizhmar klagt den Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko von Deckel von Missbräuchen im Regionalmanagement der Miliz an.

Ich habe diesen Chizhmar auf einer Presse - Konferenzen erklärt, berichtet das Regionalkomitee bezüglich des UNIAN.

Чижмарь Ansprüche, dass der Angestellte des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten es vorgeschlagen hat, sich zusammen mit Chefs der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Ternopol, SBU Regionalmanagement, das Management des Büros des Anklägers und des Ministers zu treffen, um Opposition zwischen dem Gouverneur und Regionalmilizenmanagement zu erlauben.

"Ich habe dann den Minister genannt, und das hat bestätigt, dass der Zweck einer Sitzung ist, für den "Nullprozess" zu kommen, um gegenseitige gegenseitige Beschuldigungen aufzuhören. Meinerseits - über die kriminellen Fälle, die für Missbräuche in Strafverfolgungsagenturen, von ihnen - über das Auto aufgeregt sind, das ich in den Bürozwecken verwende", - habe ich Chizhmar erklärt.

"Aber es ist Bestechung, wenn sich Strafverfolgungsagenturen mit dem Leiter des Gerichtes und dem Minister versammeln und denken, wie man für den Nullprozess kommt", - war der Gouverneur empört und hat hinzugefügt, dass die angebotene Sitzung abgelehnt hat.

Nachdem das, gemäß Chizhmarya, "gab es im Programm unter der Kontrolle zum Ministerium von Inneren Angelegenheiten auf dem ICTV Kanal, Information über den kriminellen Fall bezüglich des Autos verdreht hat, das ich nur verwende, und auf dem Brennstoff dann wir Einleitung von gesetzlichen Verfahren begonnen haben", wurde abgeschrieben.

"Es ist dass es einfach Verfolgung klar. Und deshalb denke ich, dass der Minister Lutsenko Straffreiheit in Körpern des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten bedeckt", - hat der Gouverneur erklärt.

So hat er hinzugefügt, dass das Regionalmanagement der Miliz Entscheidung der Gerichte nicht ausführt, insbesondere stellt einer Folge notwendige Dokumente auf kriminellen Fällen nicht zur Verfügung, die auf den Tatsachen von Missbräuchen in MREO aufgeregt sind, wenn man Überprüfung von Autos ausführt.

Auch Chizhmar behauptet, dass Angestellte der Miliz auf den Personal von SBU unter Druck setzen. Der Gouverneur hat erklärt, dass wiederholt an den Premierminister appelliert hat, um eine Ordnung zum Gebiet zu bringen.

"Am Anfang des Augusts habe ich bereits daran gerichtet und habe alle Dokumente verlassen, aber jede Reaktion hat sich nicht gefühlt.Jene Kommissionen, die angekommen sind, - sind sie sehr still abgereist, ohne überhaupt an der Regionalstaatsregierung deshalb kurz vorbeigekommen zu sein, betrachte ich sie als beeinflusst", - hat Chizhmar erzählt.

Es ist bekannt, dass im April 2009 der Personal von regionalem GAI in einem Gepäckträger des offiziellen Autos, das Chizhmar verwendet, einige Registrierungsteller gefunden hat, die anderen Autos gehört haben.

Auf diesem Auto gab es keine relevanten Fahrzeugbriefe, der falsche Gutschein wird vom Fahrer über den Überprüfungsübergang zurückgezogen. Auf diesen Tatsachen wurde der Verbrecherfall unter dem Artikel "Gebrauch von nachgemachten Dokumenten", der bereits vor Gericht gebracht wird, untersucht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität