Seit dem Anfang des Jahres in Nikolaev 24 unerlaubte Punkte des Empfangs von Stückmetall

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 840 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(504)         

Am 17. September die Sitzung des Koordinationsrats hat am Exekutivausschuss der Stadt stattgefunden, die der Abgeordneten von Leuten bezüglich des Sicherstellens der Kontrolle des mit Stückmetall verbundenen Geschäftsvolumens sowjetisch ist. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Exekutivausschusses von Nikolaev der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt.

Da es auf der Sitzung zum Zweck bemerkt wurde sicherzustellen, dass die Sicherheit des Selbstverwaltungseigentums und Eigentums unserer Bürger in Nikolaev an Regierungen der Stadt die Arbeit der Kommission auf der Kontrolle der Tätigkeit der Unternehmen fortsetzt, die Operationen mit Stückmetall machen. Also, in 8 Monaten des aktuellen Jahres haben sie 42 Inspektionen auf dem Gehorsam der Tätigkeit solcher Unternehmen zu Voraussetzungen von Lizenzbedingungen und dem Gesetz der Ukraine "Über Stückmetall" ausgeführt. Durch Ergebnisse von Überfällen wurden 24 unerlaubte Punkte des Empfangs von Stückmetall, 4 Protokolle gemäß der Kunst offenbart. 16410 КУпАП werden gemacht (eine Übertretung des Gesetzes, das Durchführung von Operationen mit Stückmetall regelt), 5 Protokolle gemäß der UKU Kunst. 2131, werden 8 kriminelle Fälle gemäß der UKU Kunst gebracht. 213 (Übertretung eines Verfahrens von Operationen mit Stückmetall), von ihnen 4 Fälle - für 2008

Es sollte bemerkt werden, dass die Arbeit von ungesetzlichen Punkten des Empfangs von Stückmetall Diebstahl des Selbstverwaltungseigentums fördert. Infolgedessen seit dem Anfang des aktuellen Jahres werden Hunderte Luken und Gitter der Sturmkanalisation, die große Gefahr für unsere Bürger trägt, gestohlen.

Außerdem führt der Diebstahl der Lukenwirtschaft zu zusätzlichen Finanzausgaben der Unternehmen - Anlagenhalter von Kommunikationen. Also, innerhalb von 8 Monaten 2009 die Selbstverwaltungsunternehmen der Stadt: "ELU von Autobahnen" und "Nikolayevvodokanal", - wurde 712 Luken, 95 Gitter der Sturmkanalisation und 6 Deckel gegründet. Zu diesen Zwecken haben die Unternehmen mehr als hundertdreißigtausend UAH

zugeteilt

Eigentum von Bürgern und den Selbstverwaltungsunternehmen zu behalten, kann helfen und Einwohner. Für diesen Zweck ist es genug zu ihnen, um über "den heißen Draht" über die Arbeit von ungesetzlichen Plätzen der Annahme und irgendwelcher Straftaten zu berichten, die mit dem Plündern von Metall verbunden sind.

Heiße Telefondrähte für Adressen von Bürgern: im Exekutivausschuss der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten - 1588, in einem Anrufzentrum von NSU der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev - am 39-12-05 in Bezirken der Stadt sowjetisch ist: Fabrik - 47-69-29, Schiff - 25-23-85, Zentral - 37-43-70, Leninsk - 24-71-32, 24-91-38. Und auch in B.Korenikhe - 33-32-98, 33-35-89, in der M. Korenikhe - 38-43-36.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität