Wütende Einwohner Cherry haben den Bürgermeister gezwungen, für den Abgeordneten - der Bestechungsgeldnehmer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 823 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(493)         

Zehnenresidentcherry hat heute Abfahrt des Autos der Bürgermeisterin Cherry Anatoly Goshko blockiert, als das versucht hat, Stadtrat zu verlassen.

Als der Abgeordnete des Stadtrats hat Cherry Andrey Kuts berichtet, Einwohner und Goshko oppositionelle Abgeordnete haben Zusammenrufen der außergewöhnlichen Sitzung des Stadtrats gefordert, um eine Frage einer Situation in der Stadt zu denken. (Siehe. Der Abgeordnete Bürgermeister Vishnevy bin ich in ein Bestechungsgeld in 2,5 Millionen Dollar eingestiegen).

Abgeordnete des Stadtrats, gemäß Kutsya, fordern die mit der Haft des Stadtbeamten verbundene Zusatzinformation. Gemäß ihm zusammen mit dem Vizebürgermeister werden der Abgeordnete des Stadtrats und der Direktor von einem der Unternehmen, in dem der Stadtrat 15 % eines autorisierten Kapitals besitzt, verhaftet. Gemäß Kutsya ist dieser Direktor in den zusammenhängenden Beziehungen mit dem angehaltenen Beamten.

Куць gesagt dass die Frage der Zuteilung von 10 Hektar der Erde unter dem Aufbau des Handelszentrums, wurde für das letzte Jahr durch den Druck auf Abgeordnete des Stadtrats, einschließlich und vom Häftling gelöst. Es ist eine Frage des Landanschlags zwischen der Stadt Cherry und der Okruzhnaya Road um die Überführung von Zhulyansky. Gemäß Kutsya wurde der Landanschlag der gesetzlichen Entität eingeschrieben einige Tage gegeben, bevor Rücksicht dieser Frage auf der Sitzung, seine Gründer Unternehmen von Auslandszonen - die Reinen Inseln und der Staat Delaware sind.

Goshko, wen aus dem Auto nicht gelassen hat, das darin ungefähr eine Stunde ausgegeben ist, während dazu zur Hilfe dessen dort der Personal des Managements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in der Stadt Cherry nicht angekommen ist. Direkt dort hat Goshko die Ordnung über das Zusammenrufen der dringenden außergewöhnlichen Sitzung des Stadtrats heute am 18. September unterzeichnet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität