Grausamer Lutsenko hat dass die Leute

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 988 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(592)         

Das Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine hat nicht vor, eine Vielzahl von Polizisten für den Schutz von Präsidentenkandidaten während ihrer Reisen innerhalb des Wahlkampfs zuzuteilen. Der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Yury Lutsenko hat darüber heute auf einer Presse - Konferenzen in Donetsk erzählt.

"Auf ihrer meiner Intuition (Kandidaten für den Präsidenten - nicht weniger als vier Zehnen werden eine Ausgabe sein). Und für mich bezüglich des Ministers des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten ist es ein störendes Signal, weil die Ankunft von jedem von ihnen als die geschützte Person ziemlich große Quelle ablenken wird. Ich kann berichten, dass während der Ankunft von Personen, die durch das Gesetz zu Gebieten geschützt sind, jedes Mal" von 500 bis 1200 Angestellten der Miliz, - Yu ablenkt. Lutsenko hat erzählt.

Er hat dass zurzeit solche geschützten Personen drei - der Präsident, der Premierminister - der Minister und der Leiter der Verkhovna Radas bemerkt.

"Andere Personen sind, aber sie, bedanken Sie sich bei Gott, gehen Sie auf den Städten nicht. Sobald sie eine Vielzahl ist und das Management von Gosorkhrana von uns den gestärkten Schutz von jedem natürlich fordern wird, wird es schwierig sein. Ich denke, dass wir auf dem Schutz so viel ausstellen müssen, wie viele zu uns es einer betrieblichen Situation erlaubt. Weil der Schutz von Personen, die träumen, um die Kappe von Monomakh zu erhalten, nicht wichtiger ist, als Schutz von Straßen, Häusern, Sicherheit der ukrainischen Bürger", - wurden vom Minister erzählt.

Gemäß Lutsenko hat er die Aufgabe gestellt "teilen für den Schutz von Kandidaten für den Präsidenten zu, der es so viel ist, wie viel wir fähige Abteilungen "Steinadler", eine betriebliche Reserve der Miliz sein werden, aber weder den Bezirkspolizisten, noch der Ermittlungsbeamte, weder kriminelle Untersuchungsabteilung, noch diejenigen nicht abzureißen, die mit Wirtschaftsverbrechen kämpft".

"Wir werden sorgfältig in großen Mengen sein, um nur die höchsten Beamten des Staates zu schützen.Alle anderen Jäger der Macht, aus meinem Gesichtspunkt, müssen die ukrainischen Leute schützen, und wir werden zur Seite stehen, und wenn etwas sofort geschieht, werden wir", - der Minister des Ministeriums von Inneren zusammengefassten Angelegenheiten helfen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität