Drei Poltava Direktoren haben im "organisierten Verbrecher" eine Dreieinigkeit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1057 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(634)         

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Poltava hat angeordnet, kriminellem Fall auf der Anklage von drei Direktoren der Unternehmen des Regionalzentrums zu huldigen, die zu den Staatsverlusten auf 13 Millionen hryvnias stellen.

Durch die Vorprobenuntersuchung wird es gegründet, dass, als ein Teil der "organisierten kriminellen Gruppe arbeitend", haben sie einige Romanunternehmen geschaffen, um zweifelhafte Dienste zu anderen kommerziellen Unternehmen zu erweisen. Insbesondere auf einer ungesetzlichen Übertragung der "Abrechnungsansiedlung" im "Bargeld".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität