In Poltavshchina hat den Dorfrat ausgeraubt: 3 Computer, Jacke und haben sich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 899 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(539)         

Die Miliz hat kriminellen Fall auf einen Raub eines Bürogebäudes von Kowalewski von Dorfrat im Gebiet von Poltava gebracht.

Wie berichtet, hat der UNIAN im Zentrum von Public Relations der Hauptabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Poltava, in der Nacht vom 17. September unbekannt Türen eines adminzdaniye gebrochen und hat teilweise Dokumentation, drei Computer an der gearbeitet der Landvermesser des Dorfrats, der Büroangestellte und der Buchhalter weggenommen. Außerdem von einem Büro des ländlichen Vorsitzenden hat sich das Zimmer erhoben und eine Jacke, die der Leistung von Aufgaben des ländlichen Vorsitzenden Kovalevki von G.

entladen istverschwunden

Polizisten stellen Verbindung zwischen einem Raub und dem kriminellen Fall her, der bezüglich G. gebracht ist - das Büro des Anklägers des Gebiets von Poltava hat kriminellen Fall gegen den Vorsitzenden Kowalewski vom Dorfrat des Gebiets von Poltava von G. auf dem Verdacht im ungesetzlichen Verkauf des Landes für die Summe ungefähr 8 Millionen UAH gebracht. Es ist eine Frage der ungesetzlichen Entfremdung von 70 Landanschlägen von 15 Hektar innerhalb von 2 Jahren. Verhandlungen werden laut des Artikels 364 (Missbrauch der offiziellen Position) und Kunst begonnen. 366 (Bürofälschung) Strafgesetzbuch der Ukraine. Nach der Einleitung von Verhandlungen hat das depuy Korps kein Vertrauen zum Vorsitzenden des Dorfrats ausgedrückt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität