Die Milizsoldaten von Nikolaev suchen nach dem Teenager, der von der alyaudsky Schule eines sotsreabilitation

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1363 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(817)         

Der zentrale RO NSU Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev sucht nach dem MinderjährigenAndreyev Alexey Vasilyevich, 1994-jährig der Geburt.

Alexey Andreyev lebt zur Adresse:Nikolaev, п - ов Alyauda, das Haus 1.

Am 16. Mai 2009 hat der Gefährte self-willedally das Territorium der Schule der sozialen Rehabilitation auf п - ве Alyauda verlassen, und bis heute nicht zurückgekehrt ist. Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev anzeigt, neigt der Kerl zur Landstreicherei und dem Bitten dazu. Kann in Plätzen einer Verkehrsstauung von Leuten (die Märkte, die Gebiete, Computerklubs) sein.

Zeichen:vor Sehenswürdigkeitsjahren 16, Höhe von 160 cm, dünn, Haar werden blonde, kurz kurz-haarige, Ohren ausgebaucht, auf einem Gesicht gibt es Sommersprossen.

Am 16. Mai wurde er angekleidet: Fußballform (ein T-Shirt und Shorts) es ist - blaue Farbe mit "BENQ Siemens" Inschrift, Turnschuhe dunkel.

Milizsoldaten appellieren an alle:

"Im Falle des Erreichens der Information über die Position des geringen A.V. Andreyevs, um darüber im Büro der kriminellen Miliz für Kinder der Hauptregionalabteilung schriftlich oder telefonisch zu berichten:8 (0512) 49-87-11, 49-87-01, 49-87-02".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität