Die "verrückte" arbeitsunfähige Person hat getäuscht und hat vertrauensvollen nikolayevets

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1225 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(735)         

Personal der Regionalabteilung der Miliz der Nördlichen gehinderten Wohnbezirks-19 - des Sommervorortszugs, bis neulich des Schülers eines Internats für intellektuell - rückwärts gerichtete Kinder. Der Kerl - wirklich die arbeitsunfähige Person der dritten Gruppe, zeigen im Sektor von Public Relations des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Miliz an.

Der Kerl hat das Vertrauen von Leuten gewonnen, hat auf Mitleid - ein Anlegesteg gedrückt, es gibt nichts, um zu essen, ist dafür unklar, was es von der Miliz … gesucht wird, hat es Einigen leid getan. Und andere haben sogar "unglücklich" verlassen, zuhause zu leben. Der gewohnte Kerl hat sich auf - Master benommen und hat vom Haus alles "gekehrt", was schlecht liegen. Von Gold beginnend und das Bauen von Materialien, Ausschüssen, Ziegeln, auf seiner Rechnung auch das an der Bootsstation gestohlene Boot beendend.

Wie der Häftling Milizsoldaten gesagt hat, ist seine Mutter im Krankenhaus und dem Vater - zavsegdaty von Plätzen der Beschränkung in demselben Platz und ist gestorben.

Das wird mit intellektuell - der rückwärts gerichtete Kerl weiter sein, ob er bestraft wird und darin, welche Form - Gericht definieren wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität