In Nikolaev hat die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens ein großes Kasino "Adrenalin" geschlossen, das trotz eines Verbots eines Spielens

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 6755 }}Kommentare:{{ comments || 53 }}    Rating:(4180)         

Am Samstag, dem 26. September hat der Personal des Managements auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev Tätigkeit eines Kasinos aufgehört, das in der Stadt von Nikolaev trotz eines spielenden Verbots gearbeitet hat.

Festgestellt, dass die bekannte Einrichtung in der Vergangenheit, unter dem Namen "Adrenalin", fortsetzt zu arbeiten, ist der Personal des Managements auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen, vorher Kontrollereignisse gehalten und unbestreitbare Beweise gesammelt, die die Tatsache der Wirkung einer Einrichtung bewiesen haben, mit der Kontrolle gekommen.

Obwohl an Polizisten an sich alle notwendigen Dokumente waren, um schnelle Handlungen im "Adrenalin"-Gebäude auszuführen, haben sich Angestellte eines Kasinos falsch gefühlt und haben begonnen, sich Ubopovtsam einzumischen.

Gemäß Augenzeugen hat der Schutz einer Einrichtung Eingänge zum Gebäude barrikadiert. Um hereinzugehen, war die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens "Falke" notwendig, um Kämpfer von Sondereinheiten zu nennen.

Es sollte das während "des Sturms" einer von Angestellten die Kontrollabteilung

des Organisierten Verbrechens bemerkt werdenertragen

Während des Ausführens der speziellen Operation Angestellte hat die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens 4 Spieltische und Spielschalter für die Summe mehr als hundertfünfundzwanzigtausend Dollar zurückgezogen.

Außerdem gekennzeichnetes Geld in der Summe von viertausend Dollar der, übrigens, hat der Verwalter einer Einrichtung in einem Abfalleimer ausgeworfen wurde auch zurückgezogen.

Zurzeit wird das Problem der Anziehungskraft zur kriminellen und administrativen Verbindlichkeit als Arbeiter eines Kasinos und Eigentümer einer Einrichtung aufgelöst.

Wir werden das gemäß der Kunst erinnern.3 des Gesetzes der Ukraine "Über ein spielendes Verbot in der Ukraine" Anwendung von Finanzsanktionen zu Themen des Handhabens, die ungesetzlich mit der Organisation des gefährlichen Geschäfts im Territorium der Ukraine, in der Form des Strafauferlegens von mehr als 5 Millionen UAH mit der Beschlagnahme der spielenden Ausrüstung und auch kriminellen Strafverfolgung gemäß der aktuellen Gesetzgebung beschäftigt sind, werden zur Verfügung gestellt.

Weil es möglich ist, nach der zahlreichen Kritik und zu bemerkenÄnderungen im Führer des Managements, um gegen das organisierte Verbrechen zu kämpfen Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, dieses Management hat angefangen, fruchtbarer zu arbeiten. Wir werden dass ganz kürzlich, Angestellte die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens daran erinnernliquidiert der unterirdische Spielautomatensaal, der sich in 150 Meter von der Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten niedergelassen hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität