Der Chef der Bezirksabteilung von Ochakov von Inneren Angelegenheiten, welcher erster Abgeordneter in ein Bestechungsgeld eingestiegen ist, wird von der Ausführung der Aufgaben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1726 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1038)         
bekommen

"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"hat darüber am 27. August geschrieben der Personal der Abteilung "Zu" USBU im Gebiet von Nikolaev hat den Ersten Vizepolizeipräsidenten Ochakovsky горрайотдела Milizen verhaftet. Der Häftlingverdächtige dass er, angeblich, Ich habe erpresst und habe vom lokalen Unternehmer ein Bestechungsgeld von viertausend UAH bekommen.

Während des heutigen eine Presse - Konferenzen hat sich der Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev über diese Tatsache geäußert.

"Zurzeit ist diese Person in Haft. Kollegen nicht zu vertrauen, die diese Tatsache entlockt haben, haben wir keine Basen. Besonders wenn das Gericht ein einleitendes Maß der Selbstbeherrschung gewählt hat", - hat V. Uvarov erklärt.

Er hat bemerkt, dass dafür auch die passenden Maßnahmen ergriffen hat.

"Der Chef der Bezirksabteilung von Ochakov von Inneren Angelegenheiten während, es wird von einem Posten entladen. Es wird gemacht, weil ich denke, dass der Chef der Regionalabteilung Verantwortung für Handlungen des ersten Abgeordneten", - V. Uvarov

trägtberichtet
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität