In Dnepropetrovsk Zollbeamten, die vom Staat von dreihundertsechsundachtzigtausend hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7373 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4423)         

In den Bereichsangestellten von Dnepropetrovsk des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen ausgestellte Beamte des Wirtschaftsverbrechens von einem von Büros des Zolls von Dnepropetrovsk, die im letzten Jahr während der Zollregistrierung von neun Autos ihre echten Kosten unterschätzt haben. Berichtet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Infolge ungesetzlicher Handlungen von Zollbeamten hat das Staatsbudget weniger mehr als 386,6 tausend hryvnias von Zollzahlungen erhalten.

Das Büro des Anklägers hat kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.2 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 364 des Strafgesetzbuches der Ukraine (ein Machtmissbrauch oder offizielle Position).

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität