Dem Tarashchansky Ankläger wurde von seinem Helfer befohlen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7317 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4390)         

Zwei Verdächtige der Organisation und Mord am Ankläger von Tarashchansky Gebiet Sergey Mruk werden verhaftet.

Darüber meldet den UNIAN bezüglich der informierten Quelle in Strafverfolgungsagenturen.

Gemäß dem Gesprächspartner wird es gegründet, dass als der Kunde des Mords der Helfer Mruka, und der Darsteller eines Verbrechens - sein Bruder von Zhitomir gehandelt hat.

Mord, der wegen Abneigungen zwischen dem Ankläger und seinem Helfer zufällig ist, hat eine Quelle beigetragen.

Weitere Untersuchung wird durch Körper des Büros des Anklägers gemacht.

Es ist dass am 27. September ungefähr 20.00 in einem Bürobüro des Büros des Anklägers des Gebiets von Tarashchansky des Kiewer Gebiets das unbekannte bekannt, das von Schusswaffen des Anklägers Gebiets Mruk verwundet ist.

Der Ankläger ist unterwegs zum Krankenhaus gestorben. Das Büro des Anklägers des Kiewer Gebiets hat kriminellen Fall gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität