Ob diese Bande Ihr Auto ausraubte?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1191 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(714)         

Wie berichtet, "zum Verbrechen. Ist nicht da", am 9. September 2009 während des Ausführens eines Komplexes schnell - Suchhandlungen für den Verdacht in der Kommission mehrerer Verbrechen durch Arbeiter die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten wird die organisierte kriminelle Gruppe in der Zahl von fünf Personen verhaftet.

Übeltäter im Territorium Nikolaev und andere Gebiete der Ukraine haben Diebstähle des Privateigentums von Bürgern von Autos durch die Stilllegung ihrer Warnungssysteme gemacht. Autos, die in der Nähe von Einkaufszentren, den Märkten und auf dem Motortransportparken abgestellt wurden, waren Gegenstände von Eingriffen von Übeltätern.

Während des Ausführens der autorisierten Suchen durch Angestellte der Miliz wird es offenbart und zurückgezogene Themen, die kriminelle Tätigkeit dieser Gruppe nämlich bestätigen: Mobiltelefone, Laptops, die traumatische Waffe, werden Mappen, Manngeldbeutel und andere Dinge, von der SSO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Gemäß der verfügbaren Information können die angegebenen Personen an der Kommission von ähnlichen Verbrechen im Territorium von Nikolaev und den anderen Städten der Ukraine beteiligt werden.

Im Falle dass Sie unter einem ähnlichen Verbrechen gelitten haben, bitten wir, sich für die Adresse zu wenden: Die Spasskaya St, 12, hat Bank vereinigt. 32, 41 oder auf dem Tel 8 (093) 960-57-60, 8 (063) 228-61-78 oder 8 (0512) 49-80-02 - ein Anruf stellen die Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in den Mittelpunkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität