Die Regierung hat neu Kriminell - der verfahrensrechtliche Code

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 832 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(499)         

Das Kabinett hat das Projekt neu Kriminell - der Verfahrenscode genehmigt. Der Justizminister Nikolay Onishchuk hat darüber auf einer Anweisung im Kabinett von Ministern berichtet.

Er hat betont, dass, Kriminell funktionierend - in den Verfahrenscode 1961 eingegangen wurde und überholt ist.

Insbesondere gemäß dem Minister enthält der vorhandene Code übermäßige Herrischkeit und Bürokratie des Verfahrenshörens von Fällen, und stellt auch Verfahrensflachheit der Parteien während der Probe nicht zur Verfügung.

Onishchuk hat betont, dass auf dem Wert Kriminell - der Verfahrenscode das zweite Dokument nach der Verfassung ist, Menschenrechte sichernd.

Er hat bemerkt, dass das Projekt Prüfung der europäischen Experten bestanden hat und positive Anmerkungen erhalten hat.

Gemäß dem Minister, als man die Projekterfahrung mehrerer europäischer Länder zuerst des ganzen Deutschlands entwickelt hat, wurde verwendet.

Der Minister hat berichtet, dass das Projekt für die öffentliche Diskussion und nur vorgelegt wird, nachdem diese Diskussion stattfinden wird, wird es von der Regierung genehmigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität