Beamte von einem des Managements Kiew haben JA ungesetzlich in die Rechnung der geöffneten Firma von 1,27 Millionen UAH für Arbeiten am Schutz gegen die Überschwemmung übergewechselt.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 705 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(423)         

In Kiewer Gebietangestellten des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen sind ausgestellte Beamte von einem des Managements Kiews Regionalstaatsregierung (JA). Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Sie im letzten Jahr auf der Grundlage von falschen Dokumenten (wurden Beträge der vollendeten Arbeit am Schutz gegen die Überschwemmung des bewohnten Massivs in einer der Städte überschätzt), ungesetzlich verzeichnet dem Darsteller dieser Arbeiten - zur Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die entsprechende Lizenz für die Leistung dieser Arbeiten, 1,27 Millionen UAH von Haushaltsmitteln nicht habend.

So wurden Verluste zum Staat auf der angegebenen Summe gestellt.

Das Büro des Zwischenbezirksanklägers hat kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.2 der Verbrechen durch die Kunst gebracht. 364 (ein Machtmissbrauch oder offizielle Position) und ч.2 durch die Kunst. 366 (Bürofälschung) das UK der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität