Der Hauptgesundheitsoffizier des Fabrikbezirks der Stadt von Nikolaev ist in Empfang eines Bestechungsgeldes in 500 $

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1287 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(772)         

Da es bekannt am Freitag, dem 27. Juni geworden ist, als es ein Bestechungsgeld erhalten hat, wurde der Hauptgesundheitsoffizier des Fabrikbezirks der Stadt von Nikolaev verhaftet.

In Strafverfolgungsagenturen mit der entsprechenden Behauptung der angeredete Vorortszug. Er hat berichtet, dass der Beamte eines sanepidemstantion des Fabrikgebiets davon ein Bestechungsgeld für die Übergabe von einer der Erlaubnis erpresst.

Angestellte einer speziellen Abteilung auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, als sie ein Bestechungsgeld in der Summe von 500 US-Dollar in der Tat erhalten haben, haben den Bürger Artamonov verhaftet, der an einer Position des Hauptgesundheitsoffiziers des Fabrikgebiets arbeitet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität