Der Pensionär von Nikolaev musste" den Bruder in der Miliz "übergeben - der gedroht hat, Mutter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 989 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(593)         

Neulich, in Novoodesky RO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev der Pensionär, der Existenz im Haus es der Mutter von gerichteten Schusswaffen erklärt hat. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Er hat gesagt, dass vor einiger Zeit zu ihm Mutter gekommen ist und sich der jüngere Sohn - der Bruder des Mannes beklagt hat. Mit ihren Wörtern, dass während eines Mittagessens, mütterlichen Vorwürfen bezüglich Alkoholismus und unanständigen Verhaltens plötzlich zuhörend, ich gesaust bin von, und, aus - unter Betten die Pistole geschnappt, habe ich angefangen, in der Richtung auf Eingangstüren zu schießen. So hat er sehr geschrien und hat Mutter versprochen, nächstes Mal bereits direkt auf ihr zu schießen. Hatte ein Entsetzen, die Frau hat sich auch dem ältesten Sohn beklagt.

Hatte Erlaubnis zum Ausführen einer Suche, Wächter ohne spezielle Probleme haben die Pistole "Anderthalbliterflasche" im angegebenen Haus gefunden. Diese Pistole war beabsichtigt, um durch Gummigeschosse zu schießen, aber der unbekannte Master hat dieses gefährliche "Spielzeug" unter Patronen des Kalibers von 9 mm

wieder gemacht

Während des Ausführens schneller Handlungen haben Milizsoldaten festgestellt, dass 50 - der Sommermann die Waffe vor einem Jahr auf dem Markt in Odessa für 200 US-Dollar bekommen hat.

Nach dem ausgeführten expertize wurde die Pistole als Schusswaffen anerkannt. Der kriminelle Fall auf Zeichen p.1 Artikel das 263 UK der Ukraine, die Strafe in der Form der Haft seit bis zu fünf Jahren vorschreibt, wird gebracht.

Bei gegenwärtigen recherchierenden Handlungen gehen weiter, und der Eigentümer der Pistole musste auf ein Urteil nur warten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität