Geschlecht - Skandal: Mutter bittet Yushchenko, Schutz vor Lutsenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 811 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(486)         

Die Mutter von Opfern der Gewalt von Kindern bittet, ihre Sicherheitskräfte zu sichern, die dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten nicht untergeordnet werden.

Darüber wird es in der Adresse von Elena Polyukhovich zum Präsidenten Victor Yushchenko gesprochen.

Mutter setzt Ängste für das Leben und die Gesundheit, Kinder und nahe Leute fest.

Außerdem denkt sie ungenügenden Schutz durch Kräfte von Strukturen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten von - für den Druck darauf und die Rechtsanwälte vom Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko.

So bemerkt Polyukhovich, dass Lutsenko "in der Tätigkeit wirklich in Interessen von Personen handelt, die als das Zwingen meiner Kinder erkannt werden".

Mutter fragt den Präsidenten nach einer Initiative auf dem Sicherstellen seiner Sicherheit mit Kräften der Abteilung, die nicht Strukturen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten untergeordnet ist.

Insbesondere die Frau ist sorgfältig, den anwesender Schutz gemäß der entsprechenden Ordnung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten jederzeit aufhören kann, die die Basis seiner Zerstörung und Kinder werden können.

Polyukhovich fragt den Präsidenten nach der persönlichen Kontrolle durch die Rücksicht durch das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts ihrer Behauptung für die Beteiligung von Lutsenko zur kriminellen Verbindlichkeit für die Enthüllung des Geheimnisses der Adoption.

Auch Mutter fragt Yushchenko nach dem persönlichen Eingreifen für die Übertragung des Geschäfts auf der Bestechung zum Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts.

Durch Wörter Polyukhovich hat es alle Basen, um zu denken, dass es eine echte Drohung des Lebens und zur Gesundheit ihres Exmannes gibt.

Mutter ist erschrocken, dass "es zum Zweck der Verhinderung der Beendigung einer Vorprobenuntersuchung und der Geschäftsrichtung im Gericht verwendet werden kann".

"Und zum Zweck der Verhinderung einer Identifizierung die letzten Beteiligten geschäftlich, ehrliche Anzeigen auf Vergewaltigung meines Kindes durch Abgeordnete Ukolov, Terekhin und Bogdan zur Verfügung stellend", - werden von ihr hinzugefügt.

Polyukhovich hat Bereitschaft gemäß der ersten Voraussetzung des Präsidenten oder der verantwortlichen Personen seines Büros festgesetzt, um zum Zweck anzukommen, zusätzliche Zertifikate und für die Bestätigung der dadurch angegebenen Tatsachen zur Verfügung zu stellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität