In Dnepropetrovsk Honig - der Angestellte, der Krankenlisten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 781 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(468)         

In den Angestellten der Stadt Dnepropetrovsk des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen hat den Angestellten von policlinic verhaftet, der erpresst hat und 1100 UAH eines Bestechungsgeldes vom Vorortszug für das Problem von zwei Krankenlisten erhalten hat. Berichtet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine

Der medizinische Angestellte, der "durch eine Hand" zur Zeit des Problems von Verweisungen gefangen ist.

Das Büro des Regionalanklägers hat kriminellen Fall auf Zeichen des durch h zur Verfügung gestellten Verbrechens gebracht. 2 Kunst. 368 des Strafgesetzbuches der Ukraine (Bestechungsgeld erhaltend).

Die Untersuchung wird getragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität