Der Beamte vom Neuen Programmfehler hat einen Hund eines Nachbars

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2894 }}Kommentare:{{ comments || 17 }}    Rating:(1777)         

Einwohner des Neuen Programmfehlers des Gebiets von Nikolaev haben Angst, die Straße durch das Haus des Landmannes zu überliefern, der der Angestellte des Exekutivdienstes des Gebiets von Novobugsky ist.

Zinaida BogdanovaLeben in der Nachbarschaft damit. Zu einem schrecklichen Ereignis, das kürzlich vorgekommen ist, haben Leute zu einander Feindschaft nicht erfahren, obwohl besonders und nicht gesprochen hat. Kommunikation wurde auf die Nutzennachbarschaft "Guten Tag" "Guten Abend" reduziert.

Sowie viele Einwohner von privaten Häusern,ZinaidaIch habe einen Lieblingshund Umka - den schneeweißen Asiaten - auf einer Kette auf einem Hinterhof gehalten.

- War über den 11. Abend, als Umka losgeworden ist, - erzählt sie. - wir mit dem Mann haben als Schiefer gehört, als der Hund über einen geknarrten Zaun gesprungen ist. Wir sind sofort dahinter hingeeilt. Ist auf der Straße ausgegangen und ist zusammen für einen Hund - der Mann vorn und ich hinter ihm gelaufen. Wir haben gerufen: "Umka, Umk". Der Mann hat bereits fast einen Hund eingeholt, als Umk über einen Zaun eines Nachbars gesprungen ist. Im Hof gab es eine Gesellschaft von mehreren Männern, es ist mir geschienen, dass sie betrunken gewesen sind. Wir mit dem Mann haben gerufen: "Umka", und hier hat einen Schuss gehört. Der Nachbar hat Umka von einer Pistole …

geschossen

- Es konnte schließlich meinem Mann kommen! - sprichtZinaida. - der Mann hat schließlich in mehreren Meter von einem Hund gestanden. Wir haben sofort Miliz verursacht. Es ist unmöglich, so versengt zu werden. Lassen Sie wird ihn lehren, eine Pistole zu verwenden. Zu uns konnte sogar der Nachbar keine Milizsoldatenerlaubnis zur Waffe haben oder nicht.

Das Ehepaar hat eine Tasche um Gastgeber gebeten, um einen Leichnam eines Tieres wegzunehmen. Besonders verletzt, der die Tasche nicht von der Person gegeben wurde, die nach einem Hund und seinem Verwandten schießt.

Als wir geschafft haben zu erfahren, ist der Nachbar, der einen Hund geschossen hat, der Staatsbeamte, Arbeiten im Exekutivdienst des Gebiets.

In zehn Tagen nach einem Ereignis von TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev habe ich uns die offizielle Version der Miliz erzählt. Der Gastgeber zusammen mit Freunden war im Hof, als der Hund auf sie zugelaufen ist. Der Mann behauptet, dass Umka begonnen hat, auf ihnen hinzueilen. Leute haben zuerst versucht, ihn vom Hof, und dann verborgen vor einem Hund im Haus zu vertreiben. Der Gastgeber hat sofort eine Pistole vorgeherrscht, die damals sortiert wurde.Ich habe ihn zusammengebracht, ein Chef, hat verlassen zum Hof eingefügt und hat einen Hund geschossen.

Darüber hat der Hund einigen von Leuten eines Traumas gestellt, die Miliz meldet nichts.

Gemäß Strafverfolgungsagenturen hat der Mann Erlaubnis zu einer Pistole und dem Zertifikat des Jägers.

Die Miliz hat Einleitung von gesetzlichen Verfahren wegen des Mangels an der Verbrechenstruktur abgelehnt. Materialien werden dem Büro des Anklägers für die Rücksicht und Beschlussfassung übertragen.

Zinaida BogdanovaIch habe an allem nicht gezweifelt, was das Angelegenheitsgehen - ganz also gewöhnlich nicht setzen wird und Morde an Tieren ablaufen.

- Aber wir sind für einen Hund gelaufen und haben ihn genannt. Der Nachbar hat nicht gekonnt, aber uns hören. Einfach ich habe nicht gekonnt, - sie spricht. - ich weiß jetzt nicht, ob die Straße, besonders durch sein Haus sicher ist spazieren zu gehen. Wenn der Nachbar so leicht meinen Hund tötete, kann er einmal sowohl an mir, als auch am Mann schießen?

Die Frau hat sich dafür entschieden zu warten, während die Miliz eine Folge beenden wird. Und wenn das Ergebnis nicht in seinem Vorteil ist, - um sich in allen Beispielen zu beklagen.

Umka hat nur zwei Jahre gelebt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität