Angestellte von GSBEP in Kiew haben die Tatsache der ungesetzlichen Übergabe der Kredite für die Summe von 6,2 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 904 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(542)         

In Kiewer Angestellten des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen der angehaltenen Tätigkeit der Ukraine des Chefs des Zweigs des Büros der Bankverkehrseinrichtung berichtet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Es, auf der Grundlage von Romandokumenten, hat ungesetzlich die Kredite zahlungsunfähigen Bürgern für die Summe von 6,2 Millionen UAH

ausgegeben

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Svyatoshinsky hat kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.2 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 367 (Büronachlässigkeit) durch das UK der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität