In Nikolaev, dank des Professionalismus von Polizisten, "hat der Autodieb - der Verlierer" nicht geschafft, das gestohlene Auto auf dem Ersatzteil

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 934 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(560)         

Nur einige Stunden waren zum Personal der Abteilung von GAI von Nikolaev erforderlich, das Autodiebstahl zu öffnen.

Wie Sektor auf Public Relations von UGAI des Gebiets von Nikolaev, am Morgen, am 29. Oktober im Schiff Regionalabteilung der Miliz meldet, habe ich 45 - Sommer nikolayevets gerichtet. Er hat berichtet, dass, vom Haus auf der Korabelov Avenue, es "VAZ-2106" gestohlen hat. Marktbefrager haben Orientierung zum gestohlenen Auto zu allen GAI Trupps entsandt. Und bereits an 10.05 während des Ausführens schnell - Suchhandlungen durch Inspektoren der Abteilung der Suche von GAI von Nikolaev wurde dieses Auto auf einem Automarkt auf St. von Kirov offenbart.

18-Sommer "der Verlierer - der Verbrecher", ohne vergebens Zeit zu verbringen, habe ich mich dafür entschieden, das Auto auf dem Ersatzteil für zweitausend hryvnias jedoch zu verkaufen, es hat nicht geschafft, es … zu machen, Er wurde von Polizisten verhaftet und im Schiff Regionalabteilung der Miliz geliefert.

Für die Kommission dieses Verbrechens, gemäß dem Artikel 289 des Strafgesetzbuches der Ukraine, wird die Strafe in einer Blickhaft von 5 bis 7 Jahren vorgeschrieben.

Es sollte bemerkt werden, dass seit dem Anfang von Jahr-Inspektoren von GAI des Gebiets von Nikolaev 68 Fahrzeuge von 85 gestohlenen zurückgegeben hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität