In Nikolaev haben sich Unternehmer über zarte Angebote vor dem Anbieten, weil, wie bezahlt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 965 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(583)         

Der Nikolaev hat das Regionalbüro des Antimonopolkomitees der Ukraine kriminellen Fall bezüglich JSC Gurman-Service, Instrumentierung gebracht und hat Regelsysteme auf Lebensmittelversorgungsdienstleistungen in Bildungseinrichtungen und Notzustand "VORMITTAGS - Dienst" automatisiert, welche Handlungen zu Verzerrung von Ergebnissen der Versteigerung führen konnten.

Es ist klar geworden, dass sich Unternehmer über zarte Angebote vor dem Anbieten durch medizinische Einrichtungen auf dem Kauf von Dienstleistungen im Essen geeinigt haben.

Wie eine Presse - Dienst des Antimonopolkomitees meldet, macht das Regionalbüro heute Untersuchung auf der entlockten Tatsache.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität