Im Donetsk Gebietverbrecherfall gegen den Direktor des pharmazeutischen Unternehmens für die Steuerumgehung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 861 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(516)         

Im Donetsk Gebietverbrecherfall gegen den Direktor des pharmazeutischen Unternehmens für die Steuerumgehung in der Summe von 1,3 Millionen UAH wird gebracht. Ich habe darüber heute in Donetsk auf einer Presse - die Konferenz berichtet, die einer Situation im pharmakologischen Zweig, dem ersten Stellvertretenden Vorsitzenden, dem Leiter der Abteilung der Steuerpolizei von GNA Gebiets Sergey Zagorulya gewidmet ist.

Gemäß ihm hat das Management dieses Unternehmens medizinische Vorbereitungen ohne ihr Fixieren durch Buchhaltungsdokumente begriffen. Auch während der getragenen Überfälle im Territorium des Gebiets werden ungefähr 100 Tatsachen der Überschätzung von Preisen von Arzneimitteln und medizinischen Vorbereitungen entlockt. "Unsere Aufgabe - um Spekulation auf dem Markt der Apotheke und Verwirklichung von Rauschgiften in Drogerien", nicht zu erlauben - habe ich S. Zagorul bestimmt.

Wir werden erinnern, das Ausführen von Kontrollen wird durch eine Situation in der Ukraine mit Grippe und ORVI Vertrieb verursacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität