In Nikolaev von Straßen hat angefangen, Kameras der Außenaufsicht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1091 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(654)         

Am Freitag, dem 6. November um acht Uhr am Abend in Zavodsky Regionalabteilung der Miliz habe ich 34 - der Sommervorortszug gerichtet. Er hat berichtet, dass während der Periode vom 30. Oktober bis zum 5. November vom Hof seines Hauses die Kamera der Außenaufsicht weg war. Zur Kamera im Hof gab es einen freien Zugang deshalb niemand hat Türen seines Haushalts gebrochen. Der Betrag des Schadens hat 500 hryvnias gemacht.

Dank der betrieblichen von Polizisten ergriffenen Maßnahmen wurde ihm nachgefolgt, um 26 - der Sommervorortszug zu hindern, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev an.

Das Maß der Selbstbeherrschung wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität