In Patienten von Nikolaev von Krankenhäusern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 836 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(504)         

Neulich Miliz habe ich 44 - der Sommerpatient des Krankenhauses gerichtet. Der Mann hat berichtet, dass von ihm das Mobiltelefon gestohlen hat. Der Verdacht ist auf 25 - der Sommernachbar im Raum gefallen, die mit dem Opfer in einem Raum liegen. Der Kerl war auf dem Krankenhausaufenthalt, aber eines Nachmittags ist er abgereist. Zusammen damit ist Telefon auch "abgereist", zeigt der Sektor auf Public Relations von Nikolayevskoky Selbstverwaltungsregierung der Miliz an.

Wahrscheinlich würde der Übeltäter auch straflos bleiben, wenn zum Krankenhaus wahrscheinlich nicht zurückkehren würde, um zu genesen. Dort wurde er auch vom Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung von Lenin Regionalabteilung der Miliz verhaftet. Der Kerl wurde früher beurteilt, hat Rauschgifte missbraucht; beweglich hat er geschafft "zu verkaufen". Die Untersuchung wird getragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität