In Nikolayevshchina hat der junge Onkel mit dem Paten die Nichte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1658 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(1004)         

Eines Nachts 23 - hat der Sommerkerl auf Straßen des Regionalzentrums des Gebiets von Nikolaev das Auto zusammen mit den 22 - der Sommerpate geritten. Während eines Halts hat er die 15 - die Sommernichte gesehen und hat es vorgeschlagen zu gehen, um der Mutter zu besuchen. Aber "der Spaziergang" durch einen gostevaniye an der Tante für das Mädchen hat nicht geendet. Als es sich nach Hause versammelt hat, haben sich Kinder freiwillig erboten, zu ihr mitzunehmen, und sind unterwegs noch am Geschäft kurz vorbeigekommen und haben eine Weinflasche gekauft, vorgeschlagen, es in einer Waldplantage zu trinken.

Weine dem Mädchen gegossen, haben Kerle etwas zu ihr in einem Glas davon gegossen, was, gemäß dem Mädchen, es den Kopf verdunkelt hat und es entsprechend auf alles nicht reagieren konnte, was vorkommt. Solche Bedingung des Mädchens 22 verwendet - hat der Sommerpate das Mädchen und ihren geborenen Onkel entkleidet und vergewaltigt gehalten.

Das Mädchen über den 8. Morgen auf einem Halt von öffentlichen Verkehrsmitteln ist vorbeigekommen. Es hat nicht begonnen, das Haus vor der Mutter zu verbergen, die, obwohl nicht vergessen, allem eher vage widergefahren ist. Und das hat abwechselnd die Anwendung über den Bruder geschrieben, der ihre Tochter vergewaltigt hat.
Der Minderjährige wurde zur Ansicht und alles gesandt, was es erzählt hat, haben Ärzte bestätigt.

Männer haben eilig auf Wiedersehen Verwandten gesagt und sind abgereist, so ausgeschaltet habend, zeigen die Mobiltelefone, aber in einigen Tagen wurden sie bereits von Wächtern gehindert, TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität