In Nikolaevsk Vorprobenjugendstrafanstalten am Gefangenen hat Marihuana

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 869 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(521)         

Gestern, am 10. November, am Gefangenen einer Vorprobenjugendstrafanstalt Nr. 20 in Nikolaev bei der persönlichen Inspektion wurden 10,5 Gramm eines Grases offenbart ist - grüne Farbe grau, hat "dem Verbrechen berichtet. Ist" in der Abteilung der Ausführung von Strafen nicht da.

Die Substanz wurde zurückgezogen und hat auf der Überprüfung befohlen.

Wie bestätigt, das Sachverständigengutachten, das Gras ist wirklich, sowie Angestellte einer Vorprobenjugendstrafanstalt, Rauschgiftsubstanz - verdächtigtes Marihuana erschienen. Strafverfolgungsoffiziere sollten jetzt herausfinden, wie Rauschgift zu 27 - dem verhafteten Einwohner des Sommers der Krim gekommen ist.

Aber dem jungen Mann, der Urteile auf dem Artikel erwartet, laut dessen es zu einer Vorprobenjugendstrafanstalt, einem mehr Artikel - das 309 UK gekommen ist, wurde die Ukraine (Lagerung von Rauschgiften ohne Verkaufsziel) hinzugefügt. Seine Sanktionen stellen Beschränkung oder Haft auf die Dauer von bis zu drei Jahren zur Verfügung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität