Der russische gefragte Zoll, um die echten Kosten von Autos des regionalen Melniks

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 886 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(531)         

Der Abgeordnete der Leute der Verkhovna Radas von GUT - NANOSEKUNDE, der Kopf der Miliz von Crimean hat Gennady Moskal den Öffentlichen Zolldienst gefragt, die echten Kosten der Auslandsautos zu überprüfen, die auf dem Abgeordneten des Höchsten Rats der Krim von Alexander Melnik (Puerto Rico) und Mitglieder seiner Familie eingeschrieben sind.

Als berichtetes Allgemeines Direktorat des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in der Krim hat der Russe die entsprechende Adresse dem Vorsitzenden von Customs Anatoly Makarenko gesandt.

Auch der Abgeordnete hat Zoll gebeten, Einhaltung der Zollgesetzgebung während des Prozesses einer Zollabfertigung dieser Autos und auch Genauigkeit der Gebühr von Pflichtzahlungen zu überprüfen.

Weil es, früher das Allgemeine Direktorat des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in der Krim berichtet wurde, die an den Minister für Erziehung und Wissenschaft Ivan Vakarchuk mit einer Bitte um die Entwicklung der Kommission auf der Kontrolle der Rechtmäßigkeit gerichtet ist, das Diplom von Taurian nationale Universität eines Namens von Vernadsky durch Melnik in der Erdkunde zu erhalten.

Wir werden dass der gegenwärtige Chef der Miliz der Krim Gennady Moskal wiederholt genannt Melnik durch die einflussreiche kriminelle Autorität daran erinnern. Insbesondere im Interview zur Korrespondenten Moskalausgabe habe ich bemerkt, dass gemäß einer Schätzung von Massenmedien über die einflussreichsten Leute in Gebieten die Krim das einzige Gebiet der Ukraine erschienen ist, wo durch die einflussreichste Person "die kriminelle Autorität" anerkannt wurde. "Ich spreche über Melnik Alexander Iosifovich, den Abgeordneten der Verkhovna Radas der Krim (ein Wahlblock Für Yanukovych! )", - hat der Russe erzählt.

Auf eine Frage antwortend, warum die Aufmerksamkeit in der Praxis der Abgeordnete Melnik in diesem Augenblick gerichtet wird, hat er erzählt: "2000, als ich Fälle auf der Krim übergeben habe und ich mich zu Dnepropetrovsk bewegt habe, hat sie wo dazu ein Platz - in einer Vorprobenjugendstrafanstalt für die Mordkommission gesessen.Hier habe ich auch einen Bitten(Bezirksstaatsanwalt) Herr Medvedko gesandt, warum der Ermittlungsbeamte des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts auf besonders wichtigen Problemen Halin hat das Protokoll der Befragung des wichtigen Zeugen Chernikov, des Videos seiner Befragung und einer Videokassette mit der Rekonstruktion von Verhältnissen des doppelten Mords verloren, wo es direkt Herrn Melnik als auf dem Kunden dieses Mords hingewiesen hat, und hat zur Kommission dadurch und den anderen widerhallenden Verbrechen hingewiesen. Warum diese Materialien verloren wurden und nicht wo - нибудь, und im Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts? ".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität