Bevor die Olympischen Spiele von den Ruderern von Nikolaev Boote

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 931 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(558)         

In Strafverfolgungsagenturen das Management der Höheren Sportschule des Ruderns, mit der Behauptung, dass am 21. Juni vom Territorium der Lehrbasis, die im Wohnbezirk von Alyauda ist, 7 Boote gerichtet weg waren. Gemäß einleitenden Daten macht der Schaden 6600 UAH

Der Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung der Hauptregionalabteilung der Miliz hat zwei Ortsansässige verhaftet, die der Kommission dieses Verbrechens verdächtigt werden. Obwohl TsOS die Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev berichtet, dass einer von Räubern in der Milizenkappe in der Hand gekommen ist.

Gemäß Marktbefragern sind sie jetzt mit der Errichtung der Beteiligten im Diebstahl von "watercrafts" beschäftigt. Boote wurden weggenommen, durch Spuren von Beschützern, dem Auto urteilend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität