Im Gebiet von Zakarpatye hat der Personal des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten ungesetzlichen Handel mit Arzneimitteln auf 8,1 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 786 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(471)         

Angestellte des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen der Ukraine im Zakarpatye Gebiet haben ungesetzlichen Handel mit Arzneimitteln auf 8,1 Millionen UAH offenbart, berichtet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine.

Beamte des Selbstverwaltungsunternehmens seit zwei letzten Jahren ohne die entsprechende Lizenz, haben Einzelhandel in Arzneimitteln ausgeführt und haben ungesetzlich Gewinn für die Summe mehr als 8,1 Millionen UAH ообщает eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine bekommen.

Das Büro des Anklägers der Stadt Uzhgorod hat kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten p.1 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 202 (Übertretung einer Ordnung des Berufs durch den wirtschaftlichen und die Banktätigkeit) durch das UK der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität